Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der GfQG-Website (www.gfqw.de) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Gesellschaft für Qualität im Gesundheitswesen,

Dr. Nübling, Dr. Schmidt, Dr. Kriz, Dr. Kaiser GbR,
Wendtstr. 1, 76185 Karlsruhe, informieren.

Die Gesellschaft für Qualität im Gesundheitswesen nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung unserer Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Sie umfassen Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 der Datenschutzgrundversordnung (DSGVO).

1. Allgemeines

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Website. Sie beziehen sich auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten durch den Web-Server der trilobit GmbH, Tullastr. 66, 76131 Karlsruhe (www.trilobit.de).

2. Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns per E-Mail mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten (siehe Server-Log-Daten).

3. Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ihre personengebundenen Daten werden von uns in erster Linie genutzt, um vertragliche Leistungen zu erbringen oder um Anfragen zu bearbeiten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten oder – anonymisiert – um die Nutzung unserer Website zu analysieren.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Wir verwenden an verschiedenen Stellen unserer Webseite sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren und werden nach Ablauf automatisch gelöscht. Die Cookies laufen ab, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Diese GfQG-Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Kein Kontaktformular, keine Nutzung externer Dienste, keine Social media-Plugins

Die GfQG-Website umfasst derzeit kein Kontaktformular. Es besteht für Nutzer keine Möglichkeit, Beiträge oder Kommentare zu verfassen. Auf der Website sind keine YouTube-Videos oder Vimeo-Videos eingebunden. Externe Dienste wie Google Analytics, Google Maps, Google Adsense oder Google AdWords werden nicht genutzt. Die GfQG-Website verfügt über keinerlei Verbindungen zu sozialen Medien wie z. B. facebook. Insofern werden auch keine Social-Icons (z. B. Like-Button von facebook) genutzt.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns per E-Mail oder per Telefon Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die GfQG-Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden

Login und interner Bereich

Auf der Basis eines entsprechenden Dienstleistungsvertrags haben definierte GfQG-Kunden auf der GfQG-Website gegebenenfalls die Möglichkeit, einen separaten Login-Bereich zu nutzen. Der Login-Bereich enthält kundenspezifische Befragungsergebnisse (z. B. Quartalsberichte einer Patientenbefragung oder Ergebnisbericht einer Mitarbeiterbefragung), die nur für bestimmte, autorisierte Nutzer zugänglich sind. Die kundenspezifischen Ergebnisdaten können in PDF-Form herunter geladen werden. Die erstmaligen Anmeldungsdaten zu diesem geschützten Downloadbereich erhält der Kunde von GfQG per E-Mail, wobei das Passwort vom Kunden geändert werden kann. Falls Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen für diesen Bereich vergessen haben sollten, besteht die Möglichkeit, sich diese Daten nach vorheriger Eingabe Ihrer Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) erneut zusenden zu lassen. Die im Rahmen der Nutzung des Login-Bereiches anfallenden Nutzungsdaten werden von uns nur zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung bzw. zur Aufrechterhaltung der Funktionalität erhoben, gespeichert und verarbeitet. Ein Login Bereich sollte zwingend über SSL geschützt werden.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Intern gespeichert werden Namen, Firmenzugehörigkeit, Funktion, Art der Zugriffsberechtigung und die von Ihnen bei uns eingegebenen Registrierungs- und Login-Daten. Es werden nur die Daten erhoben, die zwingend benötigt werden. Eine Verwendung der Daten zu anderen Zwecken oder eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Dauer der Speicherung

Daten, die im Rahmen des Downloadbereichs erforderlich sind, werden für die Dauer des individuellen Zugriffsrechts gespeichert. Die Daten werden gelöscht, wenn dieses Zugriffsrecht erlischt.

5. Hinweis auf das Ausüben Ihrer Rechte

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder postalisch an den nachfolgenden Ansprechpartner.

6. Ansprechpartner für den Datenschutz

Die Gesellschaft für Qualität im Gesundheitswesen (GfQG), Dr. Nübling, Dr. Schmidt, Dr. Kriz, Dr. Kaiser GbR, Wendtstr. 1, D-76185 Karlsruhe, info@gfqg.de, Tel. +49721- 89 33 70 40, ist Verantwortliche für alle persönlichen Informationen, die von GfQG erhoben und verarbeitet werden.

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz in Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und/oder unseren Dienstleistungen können Sie sich jederzeit auch an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz wenden:

Dipl.-Psych. Dr. Jürgen Schmidt
Wendtstr. 1, 76185 Karlsruhe
Mobil: 0157 – 320 89 332
Mail: schmidt@gfqg.de